getreidegräser

Wenn wir an Gräser denken, dann wahrscheinlich an das Mähen des Rasens, an ein Picknick, einen Spaziergang oder an einem Platz im Freibad.

 

Woran wir kaum denken würden im Zusammenhang mit Gras, das man es essen oder trinken könnte?

Es sind jedoch einige Pflanzen aus der botanischen Familie der Getreidegräser verbündete für die Gesundheit und die Reinigung unseres Körpers.

 

Jetzt fragen Sie sich schon bestimmt!

 

Was sind genau getreidegräser?

Getreidegräser sind junge Grünpflanzen aus Weizen, Gerste, Kamut, Hafer oder andere Getreidesorten.

Getreidegräser sind vergleichbar mit tiefgrünem Blattgemüse, wie z.B. Spinat oder Feldsalat, nur viel mehr konzentrierter.

 

Alle Getreidesorten sind in ihrer Wirkung fast identisch. Es gibt keine Schwankungen in Geschmack, Qualität und Vitalstoffprofil.

Am meisten verbreitet und erforschte Gräser sind Weizengras, Kamutgras, Gerstengras und Hafergras.

 

getreidegräser in der ernährung?

Getreidegräser_shop

Es gibt tausende anderer Gattungen der Gräser, vom einfachen Rassen bis Bambus, die einen besonderen Rang auf unsere Erde einnehmen. Sie bilden die Basis der Nahrungskette vieler Tiere, wenn man bedenkt das sich viele Tiere ausschließlich aus Gräser ernähren.

 

Alle Säugetiere, ob Fleischfresser oder Pflanzenfresser, kauen in der Natur bei intakten Instinkt in Zeiten von Krankheiten oder Verletzungen an Gräser und grünen Pflanzen um die regenerierenden, wundheilenden, antibakteriellen Kräfte zu nutzen.

 

Das Getreidegräser und junge Grünpflanzen auch für Menschen hervorragende Vitalstoffquelle sind, wissen wir schon aus alter traditioneller Anwendungen die innerlich sowie äußerlich in vielen Kulturen dieser Erde verwendet wurden. 

 

Vorteile von getreidegras

Die rolle von chlorophyll in Gräsern

Um die Nutzen von Getreidegräser zu verstehen, ist es sinnvoll, zuerst Chlorophyll, den Grünen Pflanzenstoff,  zu erläutern.

Chlorophyll ist chemisch verwand mit dem roten Blutfarbstoff des Menschen und ist eine der besten Quellen dafür, unmittelbar Chlorophyll in den Körper aufzunehmen.

Chlorophyllteilchen wirken wie kleine Lichtsammelzentren, die Sonnenenergie resorbieren und sie beim Verzehr in die Zellen und in das Gewebe des menschlichen Körpers zu übertragen. Diese fördern nachhaltig die Zellatmung und den Zellstoffwechsel und unterstützt die Funktion von Gehirn, Nerven und Drüsen.

 

Es gibt zahlreiche Forschungen und Wissenschaften die folgende Eigenschaften ergeben:

  • hemmt das Wachstum von Bakterien
  • hemmt das Wachstum von Pilzen
  • wirkt gegen schlechten Körpergeruch und Mundgeruch
  • deaktiviert viele krebserregende Stoffe
  • hilft Drogen und Medikamentenrückstände auszuscheiden
  • hemmt Zahnfleischentzündung und Kariesbildung
  • hemmt Entzündungen in Magen, Darm und Bauchspeicheldrüse
  • hemmt Entzündungen bei Arthritis
  • wirkt blutbildend
  • unterstütz den Aufbau gesunder Darmflora
  • verbessert die Entgiftungsfunktionen der Leber
  • aktiviert Enzyme, die im Körper für die Vitaminverwertung wichtig sind
  • wirkt erhöhten Blutdruck entgegen
  • wirkt Nervosität entgegen

All die vielen Vorteile werden laufend von Menschen berichtet, die Getreidegräser in ihre Nahrung einbeziehen. 

 

Weitere positive Eigenschaften von getreidegras

  • Enzyme sind Katalysatoren für den Stoffwechsel. Sie helfen, alle Bestandteile der Nahrung vollständig aufzuschließen. Zudem wirken sie unterstützend bei der Reinigung des Körpers, bei der Wundheilung, bei Reparaturfunktionen, beim Neutralisieren von Giftstoffen uvm.
  • Basenlieferant auch die basische Qualität von Getreidegras spielt eine wichtige Rolle. Der ph-Wert von Getreidesaft liegt bei etwa 8,5, was bedeutet, das die Gräser sehr gut helfen können, einer Übersäuerung des Gewebes und des Blutes entgegenzuwirken und den Körper dabei zu unterstützen und Säuren zu neutralisieren, die im Stoffwechsel anfallen oder durch säurebildende Nahrung oder Stress entstehen. Damit schonen Sie den Mineralienhaushalt des Körpers und unterstützen gesunde Knochen und Zähne.
  • Vitalstoffreichtum ähnlich wie bei Algen ist Getreidegras ein konzentriertes "Multivitamin" und "Multimineral" mit der gesamten Bandbreite an bekannten Vitaminen und Mineralien sowie Spurenelementen. Dazu kommen noch die eigenen Enzyme der Getreidegräser, sekundäre Pflanzenstoffe und das natürliche Chlorophyll.

gesundes blut mit getreidegras

gesundes_blut_mit_getreidegras

Eine der wichtigsten Eigenschaften die man von Getreidegras erwarten kann, ist die Unterstützung einer gesunden Blutbildung. Im Körper werden durchschnittlich 2,5 Millionen neue rote Blutkörperchen in der Minute gebildet. Für diesen Prozess sind viele Mikronährstoffe, wie Eisen, Folsäure, Kupfer und viele weitere Vitamine, Mineralien und Spurenelemente nötig. Getreidegras ist in diesem Fall ein hervorragender Lieferant im natürlichen Zusammenhang und das gemeinsam mit wertvollen Chlorophyll. Ein gesundes Blut und ausreichend an roten Blutkörperchen sind besonders wichtig für den Sauerstofftransport im Körper und ins Gehirn.

Vor allem ist es besonders wichtig bei,

  • hoher Belastung, bei Heilungsprozessen, im Wachstum, in der Schwangerschaft und Stillzeit, bei Leistungssport und im fortgeschrittenen Alter.
  • bei jeder Art von Anämie ist Getreidegras enorm hilfreich und seine Effekte können oft innerhalb weniger Wochen im Blut beobachtet werden.

 

verdauung und schleimhäute profitieren von getreidegras

Die basische Qualität von Getreidegräser und seine Enzyme sind eine Wohltat für alle Abschnitte des Verdauungstraktes, besonders für die Schleimhäute. Es beginnt meist im Mund. Menschen die Grünen Saft trinken und danach den Mund damit spülen,

  • berichten von frischen Atem, gesünderen Zahnfleisch und von einer Sensibilisieren des Geschmackssinnes. Natürliche Speisen schmecken besser und die Lust auf Zucker, Fertiggerichte, Limonaden, Kaffee und Rauchen werden weniger.

Magen und die Speiseröhre profitieren genauso. Sodbrennen und Magenbeschwerden werden oft rasch gelindert, die Darmtätigkeit wird normalisiert und der Aufbau gesunder Darmflora unterstütz. Getreidegräser enthalten leicht verdauliche gesunde Zuckerstoffe, die helfen können einen gesunden Blutzuckerspiegel aufrecht zu erhalten.  Der gesunde pflanzliche Zuckerstoff Polysaccharide stärkt zusätzlich die Immunabwehr und die Zellkommunikation. Sie sind neben Chlorophyll und Enzymen ein weitere entzündungshemmender Bestandteil.

 

Getreidegras unterstützt die leber

Die Leber leistet eine enorme Entgiftungsfunktionen. Die grüne Nahrung kann die Leber dabei wirksam unterstützen und entlasten. Wenn die Leber z.B. in der Vergangenheit durch folgende Belastungen ausgesetzt war, wie Alkoholkonsum, Medikamenten oder einer Ernährung mit zu viel Zucker und ungesunden Fetten.

 

Getreidegras zum Schutz der Augen

Das hervorragende bei Getreidegras ist seine Fülle an Karotinoiden wie z.B. das Betakarotin, welches die Vorstufe zur Bildung von Vitamin A im Körper ist. Dieses spielt eine wichtige Rolle bei der Umwandlung von licht in Nervenimpulsen und ist ein Bestandteil des Sehpurpurs im Auge. Sehpurpur verbraucht sich mit jedem eintreffenden Lichtimpuls und benötigt laufend Vitamin A, um sich zu regenerieren.

 

richtig durchatmen

Für eine gesunde Lungenfunktion sind Karotine genauso wichtig, aber nur im natürlichen Zusammenhang und nicht als einzelne Gabe von Betakarotin.

  • Karotine, zusammen mit Chlorophyll und weiteren entzündungshemmenden Komponenten im Getreidegras wirken sich ebenfalls positiv auf die Bronchien aus.

Da Getreidegras sehr an Vitalstoffen konzentriert ist aber nicht schleimbildend ist. Es kann eher helfen einer Schleimbildung entgegenzuwirken, die auch zu viel konzentrierter Lebensmittel wie Milchprodukte, Zucker und Weißmehl entstanden ist.

 

getreidegras und das immunsystem

Das Immunsystem ist ein sehr komplexes System. Es hat die große Aufgabe, die Unversehrtheit des Körpers sicherzustellen, der immer Einflüssen der Umwelt ausgesetzt ist und im Austausch mit ihr steht. Wie manchen Einflüssen, wie Bakterien, Viren oder Pilze stellen eine Bedrohung dar, der das gesunde Immunsystem nach Kräften entgegentritt.

Die vielen

  • Komponenten der Getreidegräser wie Zink, Selen, die Karotine, die Vitamine der B-Gruppe, die Polysaccharide und essenzielle Fettsäuren können Ihr Immunsystem unterstützen und zu einer optimalen Immunfunktion beitragen.

vorteile für gelenke, knochen und muskeln

Getreidegras_gelenke_muskel_

Der im Zusammenhang der grünen Pflanzen enthaltenen Vitalstoffe,

  • Kalzium und Magnesium dienen der optimalen Unterstützung der für die Gesundheit der Knochen und Zähnen. Die Gelenke profitieren vor allem von den entzündungshemmenden Komponenten im Getreidegras. 

Der hohe Mineraliengehalt und Magnesiumgehalt kann bei einer Neigung zu Muskelkrämpfen, Sehnenscheidenentzündungen, besserer Regeneration nach Zerrungen, Stauchungen und ähnlichen hilfreich sein.

 

vitalität und schönheit

Zu all diesen Vorteilen kommt, dass Getreidegrass ein vitales Nahrungsmittel ist, es besitzt eine Fülle an leicht aufzunehmender Vitalstoffe und Enzyme und das gleichzeitig bei minimaler Kalorienzufuhr. Kommt Ihnen natürlich auch entgegen, wenn Sie Gewicht verlieren möchten. Um ihr Gewicht dauerhaft zu halten ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung von Vorteil. Getreidesaft sättigt enorm und  kann Ihnen dabei helfen, den Appetit sowie Heißhunger zu regulieren. Sicher kennen Sie den Tipp, vor dem Essen ein Glas Wasser zu trinken aber versuchen Sie das Gleiche mit einem Glas Getreidesaft vor jeder Mahlzeit. Sie werden erstaunt sein wie rasch sie sich satt fühlen und wie gut sie ihre Mahlzeit verdauen werden und wie viel frischer Sie sich nach dem Essen fühlen.

 

Inzwischen ist keine Überraschung das Getreidegras mit all seinen Vitalstoffen auch ein optimaler Schönheitshelfer für gesunde Haut, Haare und Nägel ist, die vor allem organisch gebunden Mineralien und ein basisches Körperterrain benötigen.

 

Die Gräser verändern nicht Ihr genetisch angelegte Qualität von Haut, Haaren und Nägel, sondern helfen Ihnen das beste aus Ihrer Anlage zu machen und das so lange wie möglich.

Glücklich_natürlich_besser

Sicher und vertraut Einkaufen

  • schnelle Lieferung
  • Garantierter Datenschutz
  • begeisterte Stammkunden

Sicher bezahlen mit

Uns liegt Ihre Sicherheit am Herzen. Deshalb garantieren wir den reibungslosen Ablauf Ihres Einkaufs. Alle Preise inkl. MwSt.

Versand durch



Service Hotline

Telefonische Unterstützung und Beratung unter: +43 699 18 12 56 93

Mo. - Fr. 11:00 - 18:00 Uhr